Die tanzende Stadt

Das Musical

 

Buch:

Günther Fiala

 

Musik:

Günther Fiala, Roland Schalken & Stefan Lemmerhofer

 

Text:

Günther Fiala, Anja Waldherr, Iris Jedlicka & Stefan Lemmerhofer

 

Spiellänge:

ca. 115 Minuten

 

Uraufführung:

25.03.2011, Pfarrheim Pottenstein (NÖ), Jugendtheatergruppe Pottenstein

Logo by Günther Fiala
Logo by Günther Fiala

Sie möchten dieses Musical mit Ihrer Gruppe, Schule etc. aufführen? HIER gibt es das Ansichtsmaterial:

Plausus Theaterverlag

 


Synopsis:

Emilia, Victoria und Francesco, drei Kinder einer Vorstadt, machen mit ihren Freunden für ihr Leben gern Musik. Sie treffen sich fast täglich auf der Straße, um dort gemeinsam zu tanzen und zu singen.

Aber Elvira Virulenta, eine reiche und gewissenlose Geschäftsfrau, will mit ihrem Assistenten Carlos Gusano das ganze Stadtviertel wegreißen lassen, um dort ihre Supermegashoppinghalle zu bauen. Das würde bedeuten, dass alle Bewohner wegziehen müssten - und die Kinder hätten keinen eigenen Platz mehr, um gemeinsam zu musizieren. Doch Emilia und ihre Freunde lassen sich das nicht bieten und versuchen verzweifelt, mit ihrer Musik Geld einzusammeln, das sie Señora Virulenta zurückzahlen wollen. Doch die Geschäftsfrau durchschaut das Vorhaben der Kinder und überlegt, wie sie sie loswerden könnte. Die Situation scheint ausweglos, aber es gibt noch Hoffnung...

Rollen (Doppel- und Mehrfachbesetzungen möglich)

Emilia Peres, ein Mädchen

Señora Peres, Emilias Mutter

Opa, Emilias Großvater

Victoria Buarque, ein Mädchen

Señora Buarque, Victorias Mutter

Lucas Buarque, Victorias kleiner Bruder

Francesco Epaminondas, ein Junge

Señora Epaminondas, Francescos Mutter

Elvira Virulenta, eine reiche, gewissenlose Geschäftsfrau

Carlos Gusano, Elvira Virulentas Assistent

Pedro, ein Kind

Bürgermeister

Señora Suerte, eine erfolgreiche Musikproduzentin

Ensemble: Mütter, Kinder, Bürger, Reporter, Moderatoren, Sekretärinnen

 

Orchesterfassung:

Fl, Kl, Key 1-2, EGit, Dr, Perc, Vl, Vc, Eb/Kb